Management

Vorstand der Hypoport AG

Der Konzernvorstand ist für die strategische Ausrichtung des Gesamtkonzerns verantwortlich und begleitet die operative Umsetzung dieser Strategie.

Ronald_Slabke-klein

Dipl.-Betriebswirt (BA) Ronald Slabke

Vorsitzender des Vorstandes

Ronald Slabke (*1973) studierte Betriebswirtschaftslehre in Dresden und begann seine berufliche Karriere als Kundenbetreuer bei der Westdeutschen ImmobilienBank. Mitte 1996 wechselte er als Assistent des Geschäftsführers zu Dr. Klein, einem damals ausschließlich auf die Wohnungswirtschaft spezialisierten Hypothekenmakler. Anfang 1999 startete Dr. Klein unter seiner Verantwortung als erster Online-Hypothekenmakler für Privatkunden. Ende 1999 organisierte er einen Management-Buyout und übernahm die Führung von Dr. Klein. 2001 folgte der Zusammenschluss mit Europace zur Hypoport AG. Im Vorstand von Hypoport verantwortete er in der Folge als Co-CEO den Vertrieb und die technische Weiterentwicklung von Europace und des Privatkundengeschäfts. 2007 gelang Hypoport der Gang in den Prime Standard der Deutsche Börse AG. Seit 2010 gestaltet er als CEO die strategische Expansion von Hypoport und verantwortet zudem den Geschäftsbereich Kreditplattform.

Stephan_Gawarecki-klein

Dipl.-Betriebswirt Stephan Gawarecki

Mitglied des Vorstandes

Stephan Gawarecki (*1969) war nach seinem Studium der Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Versicherungswesen von 1998 bis 2000 beim Deutschen Ring in führender Position im Produktmanagement für den Bereich Bausparen tätig. Bei der FinanceScout24, einem Internetportal, baute er ab 2000 den Geschäftsbereich Versicherung auf und verantwortete als Director Products & Sales die Produktbereiche Versicherungen, Kredite und Geldanlagen. Ab September 2004 war Herr Gawarecki Vorstand von Dr. Klein (inzwischen Dr. Klein Privatkunden AG) und als solcher zuständig für den Bereich Privatkunden (Versicherungen, Finanzierung, Geldanlage). Anfang 2018 wechselte er in den Aufsichtsrat der Dr. Klein Privatkunden AG. Seit Juni 2010 ist Herr Gawarecki Mitglied des Vorstandes der Hypoport AG und verantwortet die Geschäftsbereiche Privatkunden und Versicherungsplattform.

Hans_Peter_Trampe-klein

Dipl.-Kaufmann Hans Peter Trampe

Mitglied des Vorstandes

Hans Peter Trampe (*1963) arbeitete nach seiner Ausbildung zum Bankkaufmann bei der Deutschen Bank (1985-1987) in Hannover. Während seines Studiums der Betriebswirtschaft (1987-1993) in Göttingen arbeitete Trampe als kaufmännischer Mitarbeiter im Betrieb seiner Eltern in den Bereichen Controlling, Marketing und Buchführung. Bei der Weberbank, Berlin, (1993-1996) war er nach dem Examen als Firmenkundenbetreuer tätig, bei der Deutschen Kreditbank, Berlin, (1996-2001) baute er später das Gesamtgeschäft Wohnungswirtschaft für die alten Bundesländer auf. Seit Juli 2001 ist Trampe bei der Dr. Klein & Co. AG im Bereich Immobilienfirmenkunden tätig, dessen Leitung er im März 2002 übernahm. Im August 2004 wurde er in den Vorstand der Dr. Klein & Co. AG berufen und verantwortet dort den Geschäftsbereich Institutionelle Kunden. Seit April 2016 ist er Vorstand der neu gegründeten DR. KLEIN Firmenkunden AG, in die sämtliche Aktivitäten des bisherigen Geschäftsbereiches Institutionelle Kunden der Dr. Klein & Co. AG übergegangen sind. Seit Juni 2010 ist Hans Peter Trampe Mitglied des Vorstandes der Hypoport AG und verantwortet als solcher den Geschäftsbereich Institutionelle Kunden.

Aufsichtsrat der Hypoport AG

Der Aufsichtsrat bestellt die Vorstandsmitglieder und überwacht und berät den Vorstand bei der Leitung des Unternehmens. Er besteht gemäß der Satzung der Gesellschaft sowie der §§ 95 und 96 Aktiengesetz aus drei Mitgliedern, die von den Aktionären in der Hauptversammlung gewählt werden. Sämtliche amtierenden Mitglieder des Aufsichtsrats sind unabhängig im Sinne der Definition in Ziff. 5.4.2 des Deutschen Corporate Governance Kodex.

Dr_Ottheinz_Jung-Senssfelder-klein

Dr. Ottheinz Jung-Senssfelder

Vorsitzender des Aufsichtsrates

Dr. Ottheinz Jung-Senssfelder (*1944) war von 1982 bis 1987 Leiter der Bayerischen Vereinsbank, Niederlassung Saarbrücken, und wurde 1987 in den Vorstand der Simonbank AG, Düsseldorf, berufen. Von 1992 bis 2002 war er Mitglied des Vorstands der Nürnberger Hypothekenbank AG, später der durch Fusion entstandenen HVB Real Estate Bank AG, München. Seit 2002 ist Herr Dr. Jung-Senssfelder als Rechtsanwalt tätig und seit 2005 im Aufsichtsrat der Hypoport AG.

Roland_Adams-klein

Roland Adams

stellv. Vors. des Aufsichtsrates

Roland Adams (*1959) war nach seinem Studium der Psychologie und Wirtschaftswissenschaften mit Abschluss zum Diplom-Psychologen von 1987 bis 1989 für eine Tochtergesellschaft der Unilever-Deutschland im Marketing für internationale Konsumgütermarken tätig. Von 1989 bis 2005 arbeitete er als Berater bei der Droege & Comp. Internationale Unternehmerberatung. Dort baute er das Competence Center Financial Services auf und beriet über zehn Jahre lang als Partner, zuletzt als Senior Partner, fast alle führenden Banken und zahlreiche Versicherungen in Deutschland. Seit 2006 ist er als selbständiger Unternehmensberater mit der Roland Adams Top Management Consulting mit Sitz in Düsseldorf tätig.

Dieter Pfeiffenberger

Mitglied des Aufsichtsrates

Dieter Pfeiffenberger (*1957) war nach seinem Abschluss als Diplomierter Bankbetriebswirt (ADG) von 1991 bis 2017 in verschiedenen Positionen, zuletzt Bereichsvorstand Immobilienfinanzierung, für die Deutsche Postbank AG, DSL Bank und BHW Bausparkasse AG tätig. Seit 2018 ist er Mitglied im Aufsichtsrat der Hypoport AG.